Suche

Inhalt

Schadower Schülerinnen und Schüler erfolgreich bei Triathlon

Nach dem erfolgreichen Landesausscheid im Juni hatte sich das Schadow-Gymnasium für das Bundesfinale qualifiziert. Von Montag, den 19. September bis Mittwoch, den 21. September fanden im Olympiapark Berlin die Wettbewerbe um den Bundessieg aller 16 Bundesländer statt und das Schadow-Gymnasium belegte einen bemerkenswerten 9. Platz aller deutschen Schulen. 


Wobei man sagen muss, dass in unserer Mannschaft gerade ein Generationswechsel stattfindet, sodass neben den älteren Startern im WK III auch ganz junge mit dabei waren, die erst gerade neu an unsere Schule gekommen sind. Aber trotzdem waren die Wettkämpfe total spannend und bei tollem spätsommerlichen Bedingungen war es eine schöne Wettkampfatmosphäre aller beteiligten Teams.

Zum Seitenanfang springen