Suche

Inhalt

Bis zum 22.5.2017 sind die Weltreligionen zu Gast

Zentral für die Ausstellung sind Fragen nach den Gemeinsamkeiten verschiedener Weltreligionen: „Welche Überzeugungen werden in allen Religionen deutlich?"
Was ist die Schnittmenge zwischen Religionen?"

"Weltreligionen"/"Toleranz"- in vielen Fächern sind diese Begriffe Unterrichtsgegenstand. Die Ausstellung kann zudem im Rahmen von Vertretungsstunden genutzt werden. Nähere Fragestellungen, Planungsanregungen und Fragestellungen für den Unterricht finden sich unter http://www.global-ethic-now.de/
Zum Seitenanfang springen