Suche

Inhalt

Hockeymannschaft erfolgreich beim Bundesfinale

Vom 18.09.-20.09. nahm die Hockeyschulmannschaft am JTFO-Bundesfinale 2017 teil und erreichte mit einer hochkonzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung und tatkräftiger Unterstützung unserer Zuschauerklassen nach sechs Spielen ungeschlagen das Halbfinale und damit ein sensationelles Zwischenergebnis.

Am Mittwoch spielte die Mannschaft im Halbfinale gegen Nordrhein-Westfalen und musste sich mit 2:5 erstmalig geschlagen geben.

Beim Spiel um den dritten Platz gegen Hamburg gelang es der Mannschaft trotz einer sehenswerten Mannschaftsleistung nicht, die in der Vorrunde bereits geschlagenen Hamburger erneut zu besiegen.

Insgesamt ist der vierte Platz die beste Platzierung einer Schadower Hockey-Jungenmannschaft seit über zwanzig Jahren.

Zum Seitenanfang springen