Suche

Inhalt

Erfolge beim Berlin-Finale 2012 der Basketball-Mädchen

In der Klasse WK III-L (Jg. 97 bis 2000)

wurde die Mannschaft des Schadow-Gymnasiums Berliner Vizemeister mit den Spielerinnen: Kimberly Bartsch, Jessyka Chau, Ellen Gaulke, Antonia Kurzhals, Kiyomi Mason, Lena Micheel, Thi My Linh Nguyen, Helena Petrioli, Celia Slosarek, Nicole Sowietzki, Laura Spielmann und Juliane Wehmeyer.


Auf dem Mannschaftsfoto stehend v. l. n. r.: Ellen Gaulke, Betreuer/Coach Hildebrand Geis, Laura Spielmann, Antonia Kurzhals, Juliane Wehmeyer, Lena Micheels, Celia Slosarek.

sitzend v. l. n. r.: Nicole Sowietzki, Helena Petrioli, Thi My Linh Nguyen, Kimberly Bartsch, Kiyomi Mason und Jessyka Chau

In der Klasse WK II-L (Jg. 95 bis 98)

konnte die Mannschaft des Schadow-Gymnasiums wiederum souverän die Berliner Meisterschaft erringen und wird als Schadow-Gymnasium das Land Berlin im Bundesfinale (9. bis 11. Mai 2012) vertreten.

Spielerinnen: Angelina Kraski, Henriette Link, Sophie Link, Hannah Siegfried und Frederike Sontag.

Betreuer: Hildebrand Geis, Coach: Carsten Roth

 

Auf dem Foto in den roten Trikots v. l. n. r.: Hannah Siegfried, Henriette Link, Frederike Sontag, Angelina Kraski und Sophie Link. Daneben der Spielleiter Mathias Ramsauer bei der Übergabe der Medaillen.

Zum Seitenanfang springen