Suche

Inhalt

Aufruf des Cafeteria-Teams - wir brauchen Ihre Unterstützung!

L i e b e  E l t e r n !

Die Schadow-Schulcafeteria ist seit 1999 eine beständige Anlaufstelle für Schüler und Lehrer, um den kleinen und großen Hunger oder Durst zu stillen und 'mal eben runter zu kommen'... denn man findet uns im Sockelbereich von Haus I.

Das Konzept ist einfach.
Zwei Mütter ehemaliger SchülerInnen, vom Förderverein fest angestellt, sind für die Cafeteria verantwortlich tätig.
Ehrenamtliche Eltern unterschiedlicher Jahrgangsstufen unterstützen uns regelmäßig bei der täglichen Arbeit.
Ganz nebenbei erhalten sie so einen direkten Einblick in den Schulalltag und sind ganz schön nah dran . . .
Wir verstehen uns als ein unkompliziertes, engagiertes Team.
Mit unserem Verkaufs-Angebot ergänzen wir die Mensa.
Der erwirtschafte Überschuss der Cafeteria wird an den Förderverein der Freunde des Schadow-Gymnasiums
weitergeleitet.
Bei Reparaturen und Neuanschaffungen gibt er uns finanzielle Rückendeckung.
Sie merken, hier entsteht für alle Beteiligten eine win-win Situation.
Unser Konzept hat sich bewährt.

Nach 15 Jahren blicken wir auf einen reichen Schatz an ehrenamtlichen HelferInnen zurück.
Nur mit der aktiven und starken Unterstützung der Schadow-Eltern kann dieses Konzept erfolgreich bleiben.
Wenn Sie Lust und Zeit haben, schauen Sie doch mal bei uns vorbei.


Vielleicht möchten Sie an einem Tag in der Woche zwischen 8.45 Uhr und 12.45 Uhr
beim Kaffee ausschenken und Brötchen belegen, beim Verkaufen oder Einkaufen helfen.

Gerne! Sie bestimmen selbst, ob Sie vier oder nur zwei Stunden und
ob Sie jede Woche oder nur jede zweite dabei sein möchten.

Wir alle freuen uns schon jetzt auf SIE!
Zum Seitenanfang springen