Suche

Inhalt

Die Gesamtelternvertretung GEV im Schuljahr 2017/2018

Das Aufgabenfeld der Gesamtelternvertretung

Alle Elternsprecher unserer Klassen bilden gemeinsam die Gesamtelternvertretung des Schadow-Gymnasiums Berlin. Sie trifft sich mindestens dreimal im Schuljahr zu den Sitzungen der GEV, bei der auch die Schulleitung sowie gewählte Schüler- und Lehrervertreter (nicht stimmberechtigt) teilnehmen.

In diesen Sitzungen übt die Elternschaft ihr demokratisches Mitwirkungsrecht am Schulleben entsprechend dem Berliner Schulgesetz aus, um aktuelle Themen und Probleme anzusprechen und ggf. in Arbeitsgruppen diese Themen inhaltlich zu bearbeiten.

In der ersten GEV des Schuljahres werden aus der Mitte der stimmberechtigten Mitglieder folgende Funktionen gewählt:

-       ein Gesamtelternsprecher bzw. eine Gesamtelternsprecherin sowie bis zu drei Stellvertreter

-       vier Mitglieder der Schulkonferenz

-       zwei Mitglieder des Bezirkselternausschusses

-       je zwei beratende Mitglieder der Gesamt- sowie der Fachkonferenzen der Lehrkräfte und der Gesamtschülervertretung.

Für Fragen und Anregungen setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung: m.paulini@icloud.com


Zum Seitenanfang springen